Montag, 20.12.2021

Zeit für neue Impulse. Zeit für die Swissbau 2022!

«inspiring architecture» ist die Initiative einer Gruppe führender Technologiepartner der Baubranche, die sich zum Ziel gesetzt hat, inspirierend und inspiriert auf die Branche, Ihre Kunden und Partner einzuwirken, Impulse zu setzen und das Networking zu fördern. Unter dem Motto «building the future together» haben sich die sieben Ausstellungspartner zu einem Schulterschluss für die Messe Swissbau entschieden – und darüber hinaus. Sie manifestieren sich in einem gemeinsamen Auftritt auf dem «Inspiring Circle», der Ihnen mit spannenden Referaten und Referenzen Impulse geben und den Dialog unter Branchenexperten fördern will.

«inspiring architecture» finden Sie beim Eingang der Halle 1.0, vom 3. bis 6. Mai 2022.

https://www.inspiringarchitecture.ch/

#swissbau#inspiringarchitecture#bwb#jomos#kohler#metallpfister#mgt#stebler#wicona

Donnerstag, 16.12.2021

Manuel Paolozzi wird von den Dienstältesten Mitarbeitern geehrt

Der „Best Boss“ Award hat Manuel Paolozzi als Geschäftsführer der JOMOS Brandschutz AG von seinen Dienstältesten Mitarbeitern Daniel Wüest (31 Jahre), Christian Setz (31 Jahre) und Peter Ehrenbogen (30 Jahre) überreicht bekommen.

Dass ein Chef von seinen Dienstältesten Angestellten ausgezeichnet wird, kommt eher selten vor.

Für die Auszeichnung des „Best Boss“ Award war für die drei JOMOS Urgesteine ausschlaggebend, dass Manuel Paolozzi in der kurzen Zeit,
seit er bei Jomos als Geschäftsführer Verantwortung übernommen hat, er im Unternehmen geleistet hast, was aller Ehren wert ist.
Dies wissen nicht nur die Drei, die schon seit mehr als drei Jahrzehnten im Unternehmen sind, sondern auch alle anderen Kolleginnen und Kollegen sehr zu
schätzen. Wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ihren Anliegen zum „Best Boss“ kommen, können Sie davon ausgehen, dass Sie ernst genommen werden, Ihre Vorschläge geprüft und, sofern möglich, auch schnell umgesetzt werden.

Manuel Paolozzi hat mit seiner ganz eigenen Art viel Vertrauen in der Belegschaft aufgebaut. Dafür möchten Dani, Christian und Peter danken und Manuel diese Auszeichnung überreichen.
Sie verbinden mit dieser Ehrung aber auch die Erwartung und Hoffnung, dass Manuel so flexibel und zugewandt bleibt, wie er ist, und in Zukunft nicht so starr da steht wie dieser „Best Boss“ Award.

Vielen Dank Manuel!

Daniel Wüest, Christian Setz, Peter Ehrenbogen