ZURÜCK ZU Speziallösungen

Smart Building (kontrollierte natürliche Lüftung) (KNL)

Was ist Smart Building?

Der Begriff „Smart Building“ leitet sich ab von smart für clever oder komfortabel und building für Gebäude. Smart Building dient somit als Oberbegriff für technische Verfahren und Systeme in Gebäuden, in deren Mittelpunkt eine Erhöhung von Wohn-­ und Lebensqualität steht. Die Umsetzung erfolgt auf Basis vernetzter und fernsteuerbarer Geräte und automatisierten Abläufen. Als Ergebnis bietet dies eine komfortable Bedienung und effizienter Energienutzung, wobei der Mensch weiterhin im Mittelpunkt steht.
Neben dem Begriff Smart Building existieren hierzu weitere Synonyme – wie Smart Home, Intelligentes Haus oder eHome – die ähnliche Ziele verfolgen, sich jedoch teilweise auf spezielle Bereiche spezialisieren. Smart Building dient zur Integration von JOMOS Produkten in die Gebäudehülle, für ein individuelles und bedarfsgerechtes Öffnen und Schliessen von Fenstern und Klappen, automatisierter ventilatorischer Lüftung, mit komfortabler Steuerung über mobile Endgeräte, zur Integration in eine bauseitig vorhandene Gebäudeleittechnik (GLT), mit Anwendung von Schnittstellenlösungen über Ethernet IP Protokoll, in Kombination mit Sicherheitssystemen für den natürlichen Rauch­ und Wärmeabzug.